KOMPASS MULTIPLIER

Soziales Engagement Geflüchteter im Rahmen von Leadership-Gruppen

 

Das Projekt KOMPASS MULTIPLIER, das IsraAID Germany gemeinsam mit der ZWST in Berlin realisiert, richtet sich an motivierte, engagierte Menschen mit Fluchthintergrund, die im Rahmen von Leadership-Gruppen durch professionelle Schulungen, Trainings und Hilfe zur Selbsthilfe unterstützt werden, eigene Ressourcen aufzubauen und diese im Rahmen von sozialen Aktivitäten an die eigene Gemeinschaft und die Mehrheitsgesellschaft (Altenheime, Obdachlosenhilfe etc.) weiterzugeben. Erfolgreiche Absolvent_innen des Programms bauen gemeinsam mit den Spezialist_innen von IsraAID Germany weitere Gruppen auf und geben so die gewonnenen Fähigkeiten in einem entstehenden Multiplikatoreffekt an andere Geflüchtete weiter. Gleichzeitig fördert der aktive Austausch zwischen der Bevölkerung und den Neuangekommenen ein positiveres Verständnis untereinander.

Ziele

  • Hilfestellung bei der Integration und Partizipation für den Neuanfang in Deutschland

  • Stärkung von Toleranz und Antidiskriminierung

  • Empowerment der Gemeinschaft

  • Förderung einer positiven öffentlichen Meinung gegenüber Geflüchteten in Deutschland und dem gegenseitigen Verständnis unterschiedlicher Kulturen

1/7
Schreiben Sie uns/ Contact us: germany@israaid.org    

© 2018 IsraAID Germany e.V., All rights reserved